info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!
Ticket-Schnellkauf
Laufzeit  105 Minuten

Bach: Weihnachtsoratorium

„Zauberhaft“: Nach der Aufführung des Weihnachtsoratoriums mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Dijkstra überschlug sich die Presse erneut angesichts des „glasklaren Klangs“ und der „ungeheuren Plastizität“ des Chores.
Mit der Akademie für Alte Musik Berlin hatte der Chor eines der herausragenden Ensembles für historische Aufführungspraxis an seiner Seite. Das 1982 gegründete Kammerorchester arbeitet regelmäßig mit renommierten Solisten und Dirigenten zusammen und wurde bereits mehrfach mit den wichtigsten internationalen Musikpreisen ausgezeichnet.

Laufzeit  105 Minuten

Bach: Weihnachtsoratorium

„Zauberhaft“: Nach der Aufführung des Weihnachtsoratoriums mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Dijkstra überschlug sich die Presse erneut angesichts des „glasklaren Klangs“ und der „ungeheuren Plastizität“ des Chores.
Mit der Akademie für Alte Musik Berlin hatte der Chor eines der herausragenden Ensembles für historische Aufführungspraxis an seiner Seite. Das 1982 gegründete Kammerorchester arbeitet regelmäßig mit renommierten Solisten und Dirigenten zusammen und wurde bereits mehrfach mit den wichtigsten internationalen Musikpreisen ausgezeichnet.

Originaltitel: Johann Sebastian Bach Weihnachtsoratorium Sechs Kantaten, BWV 248
Regie: Dirigent: Peter Dijkstra
Laufzeit: 105 Minuten
Format: 2D
Rachel Harnisch Sopran | Anke Vondung Mezzosopran | Maximilian Schmitt Tenor | Christian Immler Bass | Chor des Bayerischen Rundfunks | Akademie für Alte Musik Berlin
„Zauberhaft“: Nach der Aufführung des Weihnachtsoratoriums mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Dijkstra überschlug sich die Presse erneut angesichts des „glasklaren Klangs“ und der „ungeheuren Plastizität“ des Chores.
Mit der Akademie für Alte Musik Berlin hatte der Chor eines der herausragenden Ensembles für historische Aufführungspraxis an seiner Seite. Das 1982 gegründete Kammerorchester arbeitet regelmäßig mit renommierten Solisten und Dirigenten zusammen und wurde bereits mehrfach mit den wichtigsten internationalen Musikpreisen ausgezeichnet.

 

Weitere Filme

filmrolle-ohne-filmband-1

Und morgen die ganze Welt

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Yakari - Der Kinofilm

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Ein Schneemann für Afrika

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Rigoletto[2013] (Verdi)

Tickets
Info + Trailer

Der Traum vom Elch

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Il Trovatore[2015] (Verdi)

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Die Zauberflöte [2017] (Mozart)

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Faust [2011] (Charles Gounod)

Tickets
Info + Trailer

next
next
filmrolle-ohne-filmband-1