info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!
Ticket-Schnellkauf
FSK  12
Laufzeit  108 Minuten

Der dritte Mann

Der nur mäßig erfolgreiche amerikanische Schriftsteller Holly Martins (Joseph Cotten) wird von seinem alten Schulfreund Harry Limes (Orson Welles) ins Wien der Nachkriegszeit eingeladen. Er habe einen Job für den mittellosen Holly. Doch als dieser in der zertrümmerten Stadt ankommt, ist Harry tot. Das sagt zumindest der Portier (Paul Hörbiger). Daraufhin eilt Holly zur Beerdigung und steht plötzlich mit zahlreichen unbekannten Personen am Grab seines Freundes. Im Gespräch fällt ihm auf, dass die Geschichten der Menschen nicht zum Unfalltod von Harry passen und auch nicht zueinander. Holly stellt Ermittlungen an und versucht die Wahrheit hinter Harrys Ableben zu finden...
FSK  12
Laufzeit  108 Minuten

Der dritte Mann

Der nur mäßig erfolgreiche amerikanische Schriftsteller Holly Martins (Joseph Cotten) wird von seinem alten Schulfreund Harry Limes (Orson Welles) ins Wien der Nachkriegszeit eingeladen. Er habe einen Job für den mittellosen Holly. Doch als dieser in der zertrümmerten Stadt ankommt, ist Harry tot. Das sagt zumindest der Portier (Paul Hörbiger). Daraufhin eilt Holly zur Beerdigung und steht plötzlich mit zahlreichen unbekannten Personen am Grab seines Freundes. Im Gespräch fällt ihm auf, dass die Geschichten der Menschen nicht zum Unfalltod von Harry passen und auch nicht zueinander. Holly stellt Ermittlungen an und versucht die Wahrheit hinter Harrys Ableben zu finden...
Originaltitel: The Third Man
Genre: Thriller
Regie: Carol Reed
Laufzeit: 108 Minuten
Format: 2D
FSK: ab 12 Jahren
Joseph Cotten, Alida Valli, Trevor Howard, Orson Welles, Paul Hörbiger, Ernst Deutsch
Der nur mäßig erfolgreiche amerikanische Schriftsteller Holly Martins (Joseph Cotten) wird von seinem alten Schulfreund Harry Limes (Orson Welles) ins Wien der Nachkriegszeit eingeladen. Er habe einen Job für den mittellosen Holly. Doch als dieser in der zertrümmerten Stadt ankommt, ist Harry tot. Das sagt zumindest der Portier (Paul Hörbiger). Daraufhin eilt Holly zur Beerdigung und steht plötzlich mit zahlreichen unbekannten Personen am Grab seines Freundes. Im Gespräch fällt ihm auf, dass die Geschichten der Menschen nicht zum Unfalltod von Harry passen und auch nicht zueinander. Holly stellt Ermittlungen an und versucht die Wahrheit hinter Harrys Ableben zu finden...
Bilder
last
next

 

Weitere Filme

filmrolle-ohne-filmband-1

SCOOBY!

Tickets
Info + Trailer

Undine

Tickets
Info + Trailer

Szenen einer Ehe - Vortrag zur Ingmar-Bergman-Retrospektive

Tickets
Info + Trailer

Die schönsten Jahre eines Lebens

Tickets
Info + Trailer

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Tickets
Info + Trailer

Mina und die Traumzauberer

Tickets
Info + Trailer

Der Geburtstag

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Il Trovatore[2015] (Verdi)

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Aida[2018] (Giuseppe Verdi)

Tickets
Info + Trailer

Das siebente Siegel

Tickets
Info + Trailer

Persona

Tickets
Info + Trailer

Herbstsonate Die Bergman-Retrospektive

Tickets
Info + Trailer

Wilde Erdbeeren

Tickets
Info + Trailer

Szenen einer Ehe

Tickets
Info + Trailer

next
next
filmrolle-ohne-filmband-1