info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!
Ticket-Schnellkauf
FSK  12
Laufzeit  106 Minuten

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Patience Portefeux (Isabelle Huppert) ist eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin beim Drogendezernat, die sich auf das Abhören von Telefonaten der Drogenszene spezialisiert hat. Was sich nach einem sicheren Job anhört, wird vom Staat allerdings schlecht bezahlt. Die sonst so selbstbewusste und unabhängige Patience wird vor ein großes Problem gestellt, als sie die Unterbringungskosten für das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter nicht mehr aufbringen kann, woraufhin die Einrichtung damit droht, die alte Dame auszuquartieren. Die Übersetzerin bekommt mit, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist und schafft es, die Beschlagnahmung der Drogen zu sabotieren. Sie macht sich selbst auf die Suche nach dem Stoff und wird fündig. Fortan mischt sie als begnadete Verkäuferin den Pariser Drogenmarkt auf und steigt schnell zur neuen Autorität der Szene auf. Für ihre Kollegen, die Polizei, ist der neue Mitspieler auf dem Markt noch immer ein Phantom - doch der Leiter des Dezernats, Philippe (Hippolyte Girardot), der Patience auch noch vergöttert, hat schon eine Vermutung, wer hinter dem neuen Drogenboss steckt...
FSK  12
Laufzeit  106 Minuten

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Patience Portefeux (Isabelle Huppert) ist eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin beim Drogendezernat, die sich auf das Abhören von Telefonaten der Drogenszene spezialisiert hat. Was sich nach einem sicheren Job anhört, wird vom Staat allerdings schlecht bezahlt. Die sonst so selbstbewusste und unabhängige Patience wird vor ein großes Problem gestellt, als sie die Unterbringungskosten für das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter nicht mehr aufbringen kann, woraufhin die Einrichtung damit droht, die alte Dame auszuquartieren. Die Übersetzerin bekommt mit, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist und schafft es, die Beschlagnahmung der Drogen zu sabotieren. Sie macht sich selbst auf die Suche nach dem Stoff und wird fündig. Fortan mischt sie als begnadete Verkäuferin den Pariser Drogenmarkt auf und steigt schnell zur neuen Autorität der Szene auf. Für ihre Kollegen, die Polizei, ist der neue Mitspieler auf dem Markt noch immer ein Phantom - doch der Leiter des Dezernats, Philippe (Hippolyte Girardot), der Patience auch noch vergöttert, hat schon eine Vermutung, wer hinter dem neuen Drogenboss steckt...
Originaltitel: La Daronne
Genre: Krimi-Komödie
Regie: Jean-Paul Salomé
Laufzeit: 106 Minuten
Format: 2D
FSK: ab 12 Jahren
Isabelle Huppert, Liliane Rovère, Hippolyte Girardot, Iris Bry, Pierre Rousselet, Farida Ouchani, Kamel Guenfoud, Youssef Sahraoui, Jade-Nadja Nguyen, Rebecca Marder, Rachid Guellaz, Mourad Boudaoud, Abbes Zahmani, Yann Sundberg, Michaël Louchart, Raphaël Quenard, Mounir Kateb, Dominique Jayr, Emilie Lacroix, Léonore Confino, Jeanne Deprez, Marlene Philibert, Ben Richardot, Yasin Houicha, Salah Maouassa, Espérance Mount, Anatole Yun, Adou Khan, Edouard Malrieu, Henry Malrieu, Tariq Bettahar, Raf Bessaoud, Jeff Dias, Muriel Rasolo, Billie Bracchi, Carl Ernouf, Ali Boulabiar
Patience Portefeux (Isabelle Huppert) ist eine französisch-arabische Gerichtsdolmetscherin beim Drogendezernat, die sich auf das Abhören von Telefonaten der Drogenszene spezialisiert hat. Was sich nach einem sicheren Job anhört, wird vom Staat allerdings schlecht bezahlt. Die sonst so selbstbewusste und unabhängige Patience wird vor ein großes Problem gestellt, als sie die Unterbringungskosten für das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter nicht mehr aufbringen kann, woraufhin die Einrichtung damit droht, die alte Dame auszuquartieren. Die Übersetzerin bekommt mit, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist und schafft es, die Beschlagnahmung der Drogen zu sabotieren. Sie macht sich selbst auf die Suche nach dem Stoff und wird fündig. Fortan mischt sie als begnadete Verkäuferin den Pariser Drogenmarkt auf und steigt schnell zur neuen Autorität der Szene auf. Für ihre Kollegen, die Polizei, ist der neue Mitspieler auf dem Markt noch immer ein Phantom - doch der Leiter des Dezernats, Philippe (Hippolyte Girardot), der Patience auch noch vergöttert, hat schon eine Vermutung, wer hinter dem neuen Drogenboss steckt...
Bilder
last
next

 

Weitere Filme

filmrolle-ohne-filmband-1

Und morgen die ganze Welt

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Yakari - Der Kinofilm

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Ein Schneemann für Afrika

Tickets
Info + Trailer

Bach: Weihnachtsoratorium

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Rigoletto[2013] (Verdi)

Tickets
Info + Trailer

Der Traum vom Elch

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Il Trovatore[2015] (Verdi)

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Die Zauberflöte [2017] (Mozart)

Tickets
Info + Trailer

Met Opera 2020/21: Faust [2011] (Charles Gounod)

Tickets
Info + Trailer

next
next
filmrolle-ohne-filmband-1