info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!
Ticket-Schnellkauf

Kontakt und Anfahrt

Domstadtkino Merseburg

König-Heinrich-Straße 7

06217 Merseburg

Telefon: 03461 352853

E-Mail: infokino@domstadtkino-merseburg.de

DOMSTADTKINO-INFOS


Das Domstadtkino öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung.
Wir begrüßen unsere Gäste in einem großzügigen Foyer mit allem, was sich Kinobesucher wünschen: Popcorn & Co sowie einem reichhaltigen Getränkeangebot!

In vier Sälen werden die aktuellsten Filme vorgeführt, selbstverständlich digital und auch als 3D-Projektion.

Eintrittskarten und ein reichhaltiges Menü-Angebot sind im Online-Shop erhältlich.
Für die aktuellen Vorstellungen und im Vorverkauf kann beides auch an der Kinokasse erworben werden. 

Das Domstadtkino kann gerne für Geburtstags- und Familienfeiern oder betriebliche Veranstaltungen gemietet werden. Für die jungen Zuschauer gibt es das Geburtstagsangebot „Rabenspaß“. Das Geburtstagskind wird selbstverständlich zur Filmvorstellung eingeladen.

Der Kinosaal 4 eignet sich für Veranstaltungen mit bis zu 60 Teilnehmern besonders gut, da sich im dortigen Foyer ein eigener gastronomischer Bereich befindet. Für ein gewünschtes Catering steht Ihnen das Domstadtkino-Team gerne zur Verfügung!

Unsere preise 

Erwachsene
 

Kinder 
unter 11 Jahren

Montag und Dienstag*

7,00 €

6,00 €

Mittwoch und Donnerstag

8,00 €

6,50 €

Freitag bis Sonntag

9,90 €

6,50 €

*) Montag und Dienstag ist Kinotag, jedoch nicht vor, an oder nach Feiertagen

Ermäßigt

gegen Vorlage eines Schüler-, Studenten- oder Schwer­behinderten­­ausweises

Familientag

Familien mit Kindern unter 11 Jahren, gilt für Filme bis FSK 6 und vor 19 Uhr
 

Montag bis Donnerstag

7,00 €

Freitag bis Sonntag

9,00 €

Sonntag

6,50 €

Zuschläge und Gebühren

3D-Vorstellungen 

+ 3,00 €

Filmabhängiger Zuschlag

+ 0,50 € bis 2,00 €

Öffnungszeiten


Das Domstadtkino öffnet täglich eine halbe Stunde vor der ersten Vorstellung.

Fsk und jugendschutz


Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihrem Kind den Zauber des Kinos und das Erlebnis Film ermöglichen. Das Wohlergehen der Heranwachsenden liegt uns und dem Gesetzgeber sehr am Herzen. Die Gesetzgebung regelt den Kinobesuch, die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) die Altersfreigabe für die Filme. Nachfolgend finden Sie alle benötigten Informationen zum Kinobesuch Ihres Kindes unter den aktuell geltenden Maßnahmen.

Die Beschränkungen der Altersfreigabe (FSK) gelten auch, wenn Eltern ihre Kinder ins Kino begleiten!

FSK 0

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK 6

Freigegeben ab sechs Jahren

FSK 12

Freigegeben ab zwölf Jahren und ab sechs Jahren in Begleitung von personensorgeberechtigten Erwachsenen. Eine erziehungsberechtigte Person, die von den Eltern (= Personensorgeberechtigte) autorisiert ist, reicht nicht aus. 

FSK 16

Freigegeben ab sechzehn Jahren

FSK 18

Keine Jugendfreigabe

Ohne FSK-Angabe: Keine Jugendfreigabe

 

Bitte beachten Sie auch die Regelungen zum Jugendschutz:

1. Kinder unter sechs Jahren dürfen nur ins Kino, wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

2. Kinder zwischen sechs und dreizehn Jahren dürfen nur ins Kino, wenn die Vorstellung vor 20 Uhr endet oder wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

3. Jugendliche (ab 14) unter 16 Jahren dürfen nur ins Kino, wenn die Vorstellung vor 22 Uhr endet oder wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

4. Jugendliche (ab 16) unter 18 Jahren dürfen nur ins Kino, wenn die Vorstellung vor Mitternacht endet oder wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

Die Regelungen des Jugendschutzgesetzes zu öffentlichen Filmvorführungen können Sie beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz im Detail nachlesen:

https://www.gesetze-im-internet.de

filmrolle-ohne-filmband-1